primaProfi
2728 regionale Anbieter, 35 Anfragen heute
2728 regionale Anbieter
35 Anfragen heute

Photovoltaik Angebote

Solaranlage - Photovoltaik zur Strom Erzeugung

Kurz erklärt:

Eine Photovoltaikanlage, auch als PV-Anlage oder PVA bezeichnet, ist eine Solarstromanlage, bei der mit Solarzellen ein Teil der Sonnenstrahlung in elektrische Energie umgewandelt wird. Fachbetriebe, die Photovoltaik vertreiben und installieren finden Sie hier ganz einfach.

Module einer Photovoltaik Anlage

Die direkte Art der Energiewandlung von Sonnenstrahlung in Strom wird typischerweise als Photovoltaik bezeichnet. Eine solche Anlage ist für Eigenheimbesitzer als auch für Investment sehr lukrativ. Gerade die steigenden Energiekosten bewegen immer mehr Haus- und Grundstücksbesitzer zum Einsatz einer Photovoltaik-Anlage. Finden Sie hier schnell und einfach passende Fachbetriebe für die Anschaffung Ihrer PV Anlage und vergleichen Sie die Angebote mehrerer Anbieter. Das spart bei der Anschaffung viel Zeit und Kosten ein.

Umweltfreundlicher Strom durch Photovoltaik

Die Technik der Photovoltaik ist in der Tat beeindruckend: Anders als bei einem Kernkraftwerk fallen bei der Stromproduktion durch Solaranlagen keinerlei schädliche Abfälle an, zudem gibt es keine ständigen Anlieferungen von Brennstoffen oder Brennmaterial wie bei Kohlekraftwerken.

Stattdessen werden Photovoltaik-Module vom Fachmann einmal installiert, dann an das Stromnetz angeschlossen und produzieren in der Folge emissionsfrei garantiert grünen Strom. Lesen Sie mehr über die Chancen der Solaranlagen und wie der Gesetzgeber die Investitionen schützt und eine Grundlage für den oft mehrere Jahrzehnte dauernden erfolgreichen Betrieb legt.

Wer Photovoltaik (PV) einsetzt, profitiert Dank EEG von einer Abnahmegarantie

Bei Photovoltaik ergänzt sich ein technisch ausgereifter Produktionsprozess mit einer hervorragenden wirtschaftlichen Grundlage. Im Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) wurde festgelegt, dass die Netzbetreiber den gesamten durch Photovoltaik erzeugten Strom auch wirklich abnehmen müssen. Damit genießen alle Betreiber von Solaranlagen ein in der Marktwirtschaft seltenes Privileg: Es gibt keinerlei Vermarktungsrisiko!

Sie müssen den Strom auch nicht in Batterien oder ähnlichen Stromspeichern zwischenspeichern. Darüber hinaus ist die Energieerzeugung sehr gut planbar: Der Inbetriebnahmezeitpunkt legt einen für weit über zehn und manchmal bis 20 Jahre geltenden Mindestabnahmepreis für den Strom fest. Diese sogenannte Einspeisevergütung stellt für alle, die Solaranlagen installieren lassen, eine planbare Einnahmequelle dar.

Der Profi prüft den Standort und berechnet die Leistungsfähigkeit der Solaranlagen

Die Investition in ein eigenes Solarkraftwerk kann in wenigen, gut nachvollziehbaren Schritten erfolgen. In einem ersten Schritt prüft der Profi mit Ihnen die Voraussetzungen für die Photovoltaik: Wie groß ist Ihre Dachfläche? Möchten Sie eventuell gar ein ganzes Grundstück zur Stromerzeugung nutzen?

Danach beginnt die Berechnung, wie viele Einzelmodule untergebracht werden sollen und welche Stromgesamtkapazität dadurch möglich wird. In diesem Zusammenhang wird der Profi auch eine Sonneneinstrahlungskarte heranziehen, um die Prognoserechnung noch genauer durchführen zu können. Zu guter Letzt beginnt die Detailentscheidung, welche Photovoltaik-Module gekauft und installiert werden sollen.

Keine Ausgaben für Marketing und Kundensuche

Wie eingangs bereits erwähnt, entfallen die Ausgaben für Marketing und Kundensuche gänzlich. Sie speisen den Strom in das Stromnetz ein und erhalten vom Netzbetreiber dafür pro Kilowattstunde einen festgelegten Preis — die sogenannte Einspeisevergütung. Da der Netzbetreiber zur Abnahme verpflichtet ist, müssen Sie sich nicht selbst auf die Suche nach Kunden machen und haben zudem keine Ausgaben für Marketing.

Sonneneinstrahlung wird ohne Vorlaufzeit direkt in Strom umgewandelt

Bei der Photovoltaik beginnt die Stromproduktion direkt mit der Sonnenstrahlung, womit eine lange Laufzeit ermöglicht wird. Es gibt also keinen langfristigen Prozess des Hochfahrens von Maschinen oder Generatoren. Ein weiterer Vorteil ist der weitestgehende Verzicht auf bewegliche Teile, sodass der Wartungsaufwand wesentlich geringer als bei den klassischen Arten der Stromproduktion ist.

Damit ist Photovoltaik auch auf den Dächern von Einfamilienhäusern möglich und ist nicht auf spezielle ausgewiesene Gewerbeflächen beschränkt. Bei der Photovoltaik und deren Direktumwandlung von Sonnenlicht in Strom ist auch kein zusätzlicher, neuer Wasserkreislauf notwendig. Damit bleiben die Investitionen planbar und gehen über das reine Solarkraftwerk nicht hinaus.

Finden Sie den besten Zeitpunkt für die Inbetriebnahme

Die Abnahmegarantie des Stroms und die Mindestlaufzeit für die Einspeisevergütung der Solaranlagen werden immer durch das Kalenderjahr der Inbetriebnahme bestimmt. Wenn Sie mit der Planung und dem Bau der Anlage beginnen, könnten Sie schon zum Jahresanfang 2015 Ihren ersten eigenen Strom durch Solaranlagen produzieren und so in einem Doppelschlag gleichzeitig die Umwelt entlasten und wertvolle Einnahmen generieren.

Bitte bewerten Sie:
Photovoltaik Angebote 4,0 aus 1 Bewertungen

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit primaProfi.de bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von primaProfi.de

© 2019 primaProfi - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.