Die Visitenkarte professionell vom Grafiker gestalten lassen und unverbidlich Angebote erhalten

Grafikdesign - Visitenkarte

Kurz erklärt:

Die Visitenkarte ist auch in Zeichen des Internets und des digitalen Raums noch immer ein der wichtigsten Aushängeschilder einer Person - sei es privat, sei es geschäftlich. Wer kennt das nicht? Man trifft sich mit jemandem, kommt mit ihm ins Gespräch, befindet, dass man in Kontakt bleiben sollte.

Ehe man Daten wie Telefonnummern, E-Mail Adressen oder Internetseiten austauscht, ist der Austausch einer Visitenkarte nicht nur praktischer, sondern auch professioneller. Doch das gilt selbstverständlich nur, wenn die Visitenkarte auch einen hochwertigen Eindruck macht: Mit einer von einem Grafiker gestalteten Variante ist man hier auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Eine Visitenkarte wird im Kundenauftrag gestaltet

Vorteile einer grafisch anspruchsvollen Visitenkarte

Eine Visitenkarte, die nicht notdürftig von einem Amateur gestaltet wurde, sondern die Arbeit von einem fähigen Grafiker ist, bietet in jedem Falle die folgenden Vorteile:

  • Individualität
  • Wiedererkennungswert
  • Lesbarkeit
  • professioneller Eindruck

Individuell ist die Visitenkarte vom Grafiker schon insofern, als dass hier nicht auf im Internet erhältliche oder von Druckereien angebotene Vorlagen zurückgegriffen werden muss, die alles andere als einzigartig sind. Bei deren Nutzung läuft man stets Gefahr, seine Visitenkarte jemandem zu präsentieren, der das vorgefertigte Design kennt oder zufällig dieselbe Vorlage verwendet hat.

Gerade für Unternehmen dürfte der Wiedererkennungswert professioneller Visitenkarten wichtig sein: Im Idealfall gestaltet der Grafiker die Karten sogar in einem Corporate Design, das auch auf der Website, Präsentationen oder im Briefpapier der Firma Verwendung findet.

Natürlich kann ein Grafiker auch die optimale Lesbarkeit einer von ihm gestalteten Visitenkarte garantieren - er weiß aus Erfahrung, welche Schrifttypen wie verwendet werden sollten und welche Farbkombinationen das Lesen nicht negativ beeinträchtigen. Schließlich spielt natürlich auch der professionelle Eindruck eine Rolle.

Amateurhafte, mit rudimentären Grafikkenntnissen gestaltete Visitenkarten werden kaum ernst genommen und haben somit eher eine negative Wirkung auf die Außendarstellung.

Das sollte man bei der professionellen Gestaltung einer Visitenkarte beachten

Wenn man einen Grafiker mit der Gestaltung von Visitenkarten beauftragt, sollte man dabei auf einige Dinge achten. Zum einen sollte die Visitenkarte immer zum Unternehmen oder zur Person passen, für die sie gestaltet wird. Zum anderen sollten mit dem Grafiker, sofern dies angebracht ist, natürlich auch ganz besondere Ideen durchdacht werden: Nicht immer muss eine Visitenkarte beispielsweise das klassische Scheckkartenformat haben.

Es gibt auch Varianten, die man falten kann, die durch ausgefallene Formen überzeugen oder die aus besonderem Papier bzw. Karton gearbeitet sind. So hat man zusätzlich zur grafischen Gestaltung Möglichkeiten, die Visitenkarte zu perfektionieren und ihr Alleinstellungsmerkmale zu verleihen.

Den richtigen Grafiker für die Erstellung der Visitenkarte finden

Den "universellen" Grafiker, der jeden Geschmack bedienen kann, gibt es nicht - auch in dieser Branche arbeiten viele Experten, die sich durch sehr unterschiedliche Stile und Arbeitsweisen auszeichnen.

Um unter all den Anbietern den Richtigen zu finden, lohnt es sich, Referenzen und Kunden­meinungen einzusehen und zu berücksichtigen. So wird der Weg zur perfekten Visitenkarte vom Fachmann Schritt für Schritt geebnet.

Bitte bewerten Sie:
Die Visitenkarte professionell vom Grafiker gestalten lassen und unverbidlich Angebote erhalten 4,5 aus 2 Bewertungen

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit primaProfi.de bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von primaProfi.de

© 2019 primaProfi - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.