Frankiermaschine: Ein Vergleich zahlt sich aus!

Eine Frankiermaschine erleichtert den Büroalltag immens. Geschäftspost muss nicht mehr einzeln per Hand frankiert werden, sondern lässt sich automatisiert mit einer Frankiermaschine freimachen.

Bei der Suche nach dem passenden Modell ist es dringend empfohlen, verschiedene Frankiermaschinen miteinander zu vergleichen, um das Produkt zu finden, das am besten auf die individuellen Geschäftsbedürfnisse ausgerichtet ist.

Auf Basis dieses Vergleichs lässt sich die passende Frankiermaschine finden, mit der ein Büro nicht nur Zeit, sondern vor allem auch Geld sparen kann. Worauf es beim Vergleich ankommt, ist im Folgenden zusammengefasst.

Einfache Bedienung der Frankiermaschine

Beim Vergleich verschiedener Frankiermaschinen ist es essenziell, auf eine einfache Bedienung zu achten. Die Büroangestellten sollten die Maschine leicht bedienen können.

Zudem beschleunigt eine komfortable, selbsterklärende Bedienbarkeit den Frankierprozess deutlich und spart damit im täglichen Bürobetrieb wertvolle Zeit. Eine einfache Bedienung zeichnet sich insbesondere durch folgende Merkmale aus:

  • Kurzwahlfunktion: Die Frankiermaschine sollte über Funktionstasten verfügen, die via Kurzwahl den schnellen Zugriff auf häufig benötigte Funktionen ermöglicht.
  • Schnelle LAN-Verbindung: Zudem bietet es sich an, beim Vergleich verschiedener Frankiermaschinen darauf zu achten, dass die Maschine mit einer schnellen LAN-Verbindung ausgestattet ist. Diese gewährleistet schnelle und unkomplizierte Softwaredownloads, Systemupdates oder Updates von Portotarifen.
  • Benutzerfreundliches Display: Ebenso essenziell ist ein benutzerfreundliches Display, über das sich die Frankiermaschine bequem und intuitiv bedienen lässt. Zudem sollte der Bildschirm ein einfaches Navigieren durch das Menü ermöglichen.

Verschiedene Modelltypen für individuelles Frankiervolumen

Ein weiteres Kriterium beim Vergleich von Frankiermaschinen ist das Frankiervolumen, das die Maschine im Büroalltag bewältigen muss. Beim Vergleich von Frankiermaschinen sollte daher unbedingt berücksichtigt werden, welche Volumina die Maschine jeweils stemmen kann, denn es existieren verschiedene Modelltypen mit unterschiedlicher Ausstattung für ein geringes, mittleres oder großes Volumen:

  • Geringes Volumen: Bei kleinen Büros oder im Home Office mit einem Bedarf von maximal 25-30 Briefen pro Tag bietet sich eine Frankiermaschine für ein geringes Volumen an. Auch wenn der Bedarf eher moderat ist, lässt sich mit einer Frankiermaschine neben Zeit auch Geld sparen. Denn selbst bei geringen Volumina erhält der Anwender Rabatt auf das Porto.
  • Mittleres Volumen: Wer deutlich mehr Briefe zu frankieren hat, ist mit einer Frankiermaschine für ein mittleres Volumen gut beraten. Diese schafft das Frankieren von 30-40 Briefen in der Minute und ist in der Regel besonders widerstandsfähig und robust gebaut.
  • Hohes Volumen: Frankiermaschinen für ein hohes Volumen können noch mehr Briefe pro Minute bewältigen und bieten in der Regel eine flexiblere Form der Miete oder Finanzierung an. Zudem schließen sie spezielle Serviceleistungen mit ein.

Im Fokus: Energieeffizienz

Heutzutage spielt das Thema Energiesparen allerorts, und ganz besonders im Büroalltag, eine extrem wichtige Rolle. Energiesparende Geräte sind nicht nur umweltfreundlich, sondern sparen dem Anwender auch bares Geld.

Daher sollte beim Vergleich von Frankiermaschinen ein besonderer Wert auf die Energieeffizienz der Maschinen gelegt werden. Möglicherweise ist eine energiesparende Frankiermaschine in der Anschaffung oder Miete etwas kostspieliger.

Letztendlich zahlt sich diese Anschaffung allerdings sehr schnell aus und durch den geringen Energieverbrauch spart der Anwender trotz höherer Anschaffungskosten Geld, das er für andere Investitionen verwenden kann.

Beim Vergleich von Frankiermaschinen sollte daher ein spezielles Augenmerk darauf gelegt werden, dass die Frankiermaschine über einen Stand-by-Modus verfügt. Dieser sorgt dafür, dass sich das Gerät bei Inaktivität automatisch in einen Stromsparmodus versetzt. Neben der Energieersparnis sorgt dieser Modus zudem dafür, dass das System geschont und die Lebensdauer der Frankiermaschine erhöht wird.

Unterschiedliche Serviceleistungen

Jede Frankiermaschine bietet unterschiedliche Serviceleistungen. Daher ist es wichtig, beim Vergleich von Frankiermaschinen auf die benötigten Serviceleistungen zu achten. Dies können beispielsweise folgende Services sein:

  • Installation und Einweisung: Die Frankiermaschine wird fachgerecht von einem Techniker im Büro installiert und die Mitarbeiter erhalten eine entsprechende Einweisung.
  • Wartung: Der Hersteller führt regelmäßige Wartungsarbeiten durch.
  • Vor-Ort-Service: Tritt eine Störung bei der Frankiermaschine auf, so ist innerhalb einer bestimmten Zeitspanne, die zu definieren ist, ein Techniker vor Ort, um die Störung zu beseitigen und die Maschine wieder instand zu setzen.

Kosten: mieten, leasen oder kaufen

Zudem sollten die möglichen Kosten für die Anschaffung der Frankiermaschine miteinander verglichen werden. Grundsätzlich lassen sich Frankiermaschinen mieten, leasen oder kaufen. Je nachdem, welche Konditionen für den individuellen Bedarf interessant sind, kann sich der Nutzer für eine der drei Anschaffungsmöglichkeiten entscheiden.

Wichtig dabei ist, den jeweiligen Vertrag genau zu lesen, damit sich hinter den offensichtlichen Kosten keine unerwarteten, versteckten Kosten verbergen.

Ergebnis des Vergleichs: die richtige Frankiermaschine

Vergleicht der potenzielle Nutzer die verschiedenen Frankiermaschinen und Möglichkeiten intensiv miteinander, so kann er auf dieser Basis das für ihn passende Modell aussuchen. Ein Vergleich mag vielleicht auf den ersten Blick zeitintensiv erscheinen.

Allerdings zahlt er sich am Ende auf jeden Fall aus, indem die Wahl nun auf das beste, effizienteste und gleichzeitig kostengünstigste Modell fällt.

Bitte bewerten Sie:
0,0 aus 0 Bewertungen
Frankiermaschine Vergleich von primaProfi.de
Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 65.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Jetzt Vergleichsangebote anfordern

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit primaProfi.de bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von primaProfi.de

© 2022 primaProfi - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.