Überwachung und Sicherung: Die Expertise und Erfahrung des Energieberaters sorgt für einen effizenten, zukunftsorientierten und rechtssicheren Betrieb

Energieberatung - Überwachung und Sicherung

Kurz erklärt:

Der Energieberater zum Thema Energie Überwachung und Sicherung (Gewerbe und Industrie). Das Thema Energie Überwachung und Sicherung ist im Bereich Gewerbe und Industrie durchaus komplex. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, einen Energieberater zu diesen Fragen hinzuzuziehen.

Experte überwacht Energiesystem

Es lassen sich dadurch nicht nur Kosten sparen, sondern auch mögliche umfassende Gesetzes­normen konform umsetzen bzw. berücksichtigen.

Neben diversen Kosten-Nutzen-Analysen, Konzepten zu möglichst umfangreicher Optimierung des Energieeinsatzes und Wirtschaftlich­keits­berechnungen, die der Energieberater für Sie erstellt, trägt er auch intensiv zur Überwachung und Sicherung des Projekts bei.

Ob es sich um eine Sanierung oder einen Neubau handelt: Die Konsultation eines Energie­beraters zahlt sich aus!

Warum ist das Thema Energie so wichtig?

Der Energieberater informiert zum Beispiel über hohe Energiekosten und den Klimaschutz. Idealerweise lassen sich nicht nur beim Neubau, sondern auch bei der Altbau-Sanierung hohe Energiekosten senken und ein wertvoller, sprich energiesparender, Beitrag zum Klimaschutz leisten, indem der Verbrauch gemindert wird.

Neben Raumheizung und Verkehr nimmt die Industrie fast ein Drittel des gesamten Energie­verbrauchs in Deutschland ein.

Allerdings sind gerade die Industrieländer in die Pflicht genommen, die klimaschädlichen Emissionen zu verringern, die ihr hoher Energieverbrauch verursacht. Denn diese verstärken den Treibhauseffekt und tragen somit langfristig zur Erwärmung des globalen Klimas bei.

Wie hilft der Energieberater im Bereich Gewerbe und Industrie?

  • Bei der Verringerung der Heizkosten: Zur Einsparung von Heizkosten tragen unterschiedliche Dämmungen, Einbau bzw. Austausch von Heizungsanlagen und -systemen bei.
  • Bei der Verringerung von Stromkosten: Hier stellt sich zum Beispiel die Frage, ob sich bestimmte Produktionsabläufe hinsichtlich ihres Energieverbrauchs optimieren ließen. Oder besteht sogar die Möglichkeit, dass das Gebäude eigenständig mit Strom versorgt werden könnte, bspw. mithilfe der Fotovoltaik?

    Welche Speichersysteme oder Strom-Wärme-Kombinationen bieten sich im Falle des Gebäudes an? Ist der aktuelle Strom-Mix bereits optimal oder ließen sich auch hier Kosten sparen? Welcher Anbieter ist hierbei vielleicht regional zu bevorzugen?

  • Lassen sich einzelne Bestandteile des Gebäudes optimieren? Welche positiven Auswirkungen kann zum Beispiel schon die Sanierung des Daches (nach Untersuchung des Aufbaus des Daches, der Sparrenmaße, des Dämmstandards) haben?
  • Gerade bei einer Sanierung kann auch das Thema Förderung einen interessanten Aspekt darstellen. Vor allem, weil hier neben dem Aspekt, kurzfristig Energie zu sparen, sich auch langfristig eine komplette Sanierung, die zunächst sehr kostenintensiv erscheint, mithilfe einer solchen Fördermaßnahme als durchaus rentabel und kostensparend herausstellen kann.

Bei der Beantwortung dieser Fragen ist es empfehlenswert, einen Energieberater zu konsultieren.

Überwachung und Sicherung

Ausführung der Maßnahmen bis zur Fertigstellung mit der Unterstützung des Energieberaters

Der Energieberater übernimmt nicht nur die gezielte Planung und Vorbereitung, sondern zeichnet sich auch während der Ausführungsphase mitverantwortlich, dass die Fertigstellung des Projekts zielführend und zeitnah voranbringt. Das Angebot des Energieberaters umfasst hierzu:

  • Beratung der Bauherren
  • Auflistung der beabsichtigten Baumaßnahmen und entsprechende Leistungsverzeichnisse
  • spätere Baubegleitung und Bauüberwachung vor Ort
  • Erstellung von Detailplänen
  • Zeitplanerstellung
  • Kommunikation mit Behörden/Koordination
  • Unterstützung bei der Beauftragung der Handwerker, spätere Koordination
  • Bereitstellung von Ausführungsplänen für die Handwerker
  • Überwachung der Kosten
  • Bauzeitenkontrolle
  • Kontrolle und Überwachung der energetischen Qualität
  • Abnahmen
  • Kontrolle der Rechnungen und Kostenkontrolle.

Die Unterstützung durch den Energieberater endet also nicht bei der Planung und Beratung, sondern schließt die Kontrolle, Sicherheit und Überwachung der umzusetzenden Maßnahmen zur Verbrauchsoptimierung und damit Kostenreduktion sehr wohl und umfangreich mit ein.

Bitte bewerten Sie:
Überwachung und Sicherung: Die Expertise und Erfahrung des Energieberaters sorgt für einen effizenten, zukunftsorientierten und rechtssicheren Betrieb 5,0 aus 1 Bewertungen

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit primaProfi.de bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von primaProfi.de

© 2019 primaProfi - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.