Von der modernen Fahrzeugortung profitieren

Ein kleines Gerät in jedes Auto legen oder fest installieren – und schon die gesamte Fahrzeugflotte jederzeit im Griff haben? Was noch vor einigen Jahren als pure Zukunftsmusik durchgegangen wäre, ist heute gelebte Realität in vielen Logistikunternehmen und in großen Konzernen mit einem umfangreichen eigenen Wagenbestand.

Wer seine Kunden oder Geschäftspartner regelmäßig mit einer eigenen Fahrzeugflotte anfährt, kann sehr stark von den Möglichkeiten der modernen Fahrzeugortung profitieren. Viele Anbieter haben sich bereits auf dieses zukunftsträchtige und sich rasch entwickelnde Geschäftsfeld spezialisiert.

Möglichkeiten der Fahrzeugortung

Wer hier den für sich passenden Anbieter findet und das richtige Leistungspaket auswählt, hat künftig fast die gesamte Logistik mit einem Mausklick unter Kontrolle. Die Geräte für die Fahrzeugortung werden von den Anbietern in der Regel zur Verfügung gestellt.

Je nach Wunsch und Möglichkeiten lassen sie sich fest in den Pkw oder Lkw installieren oder werden ganz nach Bedarf einfach in den Wagen hineingelegt.

Lediglich bei umfangreicheren Zusatzangeboten wie zum Beispiel zur Nutzung einer laufenden Kontrolle über den Reifendruck jedes Wagens, müssen Techniker etwas spezifischer arbeiten und weitere Hardware integrieren.

Welche Leistungen beim Anbieter für Fahrzeugortung angefragt und schließlich gebucht werden, hängt von den eigenen Bedürfnissen und Unternehmensprozessen ab. Besonders häufig werden jedoch der Diebstahlschutz, die Zeiterfassung, die Routenplanung und -kontrolle sowie die Fahrerkommunikation in Anspruch genommen.

Fahrzeugortung: So umfangreich sind viele Angebote

Dass die Kosten für die Fahrzeugortung ganz unterschiedlich ausfallen können, bemerken viele potenzielle Kunden erst dann, wenn sie die Angebote erhalten haben. Besser ist es, sich vor der Anfrage mit allen Möglichkeiten der Ortung zu befassen und diejenigen Module zu identifizieren, die für das eigene Unternehmen Relevanz besitzen.

Mit einer entsprechenden Anforderungsliste lassen sich Angebote gezielter anfordern. Module, die dann gebucht werden, können beispielsweise die folgenden sein:

  • Diebstahlschutz: Wer Fahrzeuge jederzeit orten kann, hat natürlich auch dann die Kontrolle über einen Wagen, wenn er nicht mehr vom eigenen Fahrer gelenkt wird. Gerade nach einem Überfall oder Diebstahl des Lkw oder Pkw ist ein GPS-Gerät oft Gold wert. Die einzelnen Anbieter haben unterschiedliche hard- und softwareseitige Lösungen für den Fall eines Diebstahls im Portfolio. Es lohnt sich, diese genauer anzusehen.
  • Routenplanung: Wenn häufig lange Strecken zurückzulegen sind, kann eine exakte Planung viel Geld und enorme Ressourcen sparen. Moderne GPS-Systeme lassen nicht nur die einfache Fahrzeugortung zu, sondern unterstützen das Unternehmen auch bei der Planung von Routen. Dies gilt für den Akutfall – wenn beispielsweise Strecken gesperrt sind – genauso wie für die vorausschauende Planung der effizientesten Routen.
  • Zeiterfassung: Einige Systeme für die Fahrzeugortung lassen es zu, dass die Fahrer direkt über das System ihre Zeiten erfassen. Dazu werden häufig Softwarelösungen genutzt, bei denen sich jeder Fahrer mit einer eigenen ID einloggt. Die gefahrenen Kilometer, Pausenzeiten und andere Daten werden dann automatisiert oder teilautomatisiert erfasst und liegen dem Arbeitgeber auf Wunsch in Echtzeit vor.
  • Fahrerkommunikation: Wer mit seinen Fahrern in Kontakt bleiben möchte, hat über die Softwarelösungen einiger Ortungsanbieter die Möglichkeit dazu.
  • Auslesen weiterer Fahrzeugstatus-Informationen in Echtzeit: Wann wurde die Zündung zuletzt betätigt? Wie viel Druck haben die Lkw-Reifen noch? Wann muss der Fahrer eine Tankstelle anfahren, um nicht auf der Strecke liegen zu bleiben? Wie ist der aktuelle Kraftstoffverbrauch der gesamten Flotte?

    Wer auch solche Details zu seinen Fahrzeugen wissen möchte, muss eine etwas umfangreichere Hardware einbauen lassen. Viele Anbieter für die GPS Fahrzeugortung haben auch solche Leistungen längst in ihr Portfolio aufgenommen und bieten gerne maßgeschneiderte Hard- und Softwarelösungen dazu an.

In wenigen Schritten zum richtigen Anbieter für die Fahrzeugortung

Wer sich bereits einen ersten Überblick über die aktuellen Angebote verschafft und seine Entscheidung für eine Kombination aus Diebstahlschutz, Routenplanung, Zeiterfassung, Fahrerkommunikation und/oder weiteren Leistungen getroffen hat, muss nur noch den Vertrag mit dem am besten geeigneten Anbieter unterzeichnen.

Doch welcher ist das? In der Regel ist es empfehlenswert, eine Beratung bei mehreren Unternehmen für Fahrzeugortung in Anspruch zu nehmen. In diesem Rahmen treten oft schon große Unterschiede hinsichtlich der Kompetenzen und der Kundenfreundlichkeit zutage.

Anbieter für Fahrzeugortung, die den besten Eindruck hinterlassen haben, sollten in die engere Auswahl genommen werden. Wichtig: Wer genaue Vorgaben zu den gewünschten Leistungen und zum Angebotsumfang (Zeitraum, Anzahl der Fahrzeuge etc.) macht, erhält später sehr gut vergleichbare Angebote.

So fällt es leicht, den idealen Partner für die Fahrzeugortung zu ermitteln. Die Auswahl fällt dennoch nicht leicht? Eventuell ist es möglich, zunächst einige Wagen probeweise ausstatten zu lassen, um die Zusammenarbeit und die technischen Lösungen im Echtbetrieb zu testen!

Bitte bewerten Sie:
0,0 aus 0 Bewertungen
Fahrzeugortung Vergleich von primaProfi.de
Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 65.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Jetzt Vergleichsangebote anfordern

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit primaProfi.de bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von primaProfi.de

© 2022 primaProfi - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.