Systeme zur GPS Flottenüberwachung können weit mehr als nur überwachen

Die moderne Fahrzeugortung kann mehr, als nur den Standort anzeigen. Die GPS-Überwachung bietet umfassende Möglichkeiten zur Datensammlung und Auswertung. Sie erleichtert zudem zahlreiche Arbeitsprozesse und ermöglicht es somit, Ressourcen zu sparen.

Flottenüberwachung

Schutz vor Diebstahl und Verderb

Eine wichtige Funktion von GPS ist der Schutz von Ressourcen. Dies betrifft nicht nur das Fahrzeug selbst, sondern auch seine Fracht. Der genaue Aufenthaltsort kann dank GPS-Ortung jederzeit bestimmt werden. Weicht ein Fahrzeug von seiner vorgegeben Route ab, wird dies sofort erfasst und es kann umgehend reagiert werden. Auch die Sicherung der Transportgüter wird gewährleistet.

Werden Türen oder die Laderampe geöffnet, erkennt das System diesen Vorgang. Wichtig können diese Daten nicht nur im Falle eines Diebstahls sein, auch Fehler beim Be- und Entladen können die Ware gefährden.

Eine nicht ordnungsgemäß versiegelte Tür kann die Kühlkette unterbrechen, was zum Verderb einer ganzen Lieferung führen kann. Weiterhin können Waren verloren gehen, was gefährliche Situationen im Straßenverkehr nach sich zieht.

Mit einem umfassenden GPS-Schutz werden Transportgüter hinreichend gesichert. Teil dieser Sicherungsmaßnahmen sind die Überwachung von Schließmechanismen und dem unsachgemäßen Zugriff auf Ware und Fahrzeug.

Systeme für die betriebliche Optimierung

Der Schutz von Ressourcen ist auch für das Logistikmanagement von Bedeutung. Hier kommt die Fahrzeugortung zum Tragen. Unökonomische Leerfahrten können durch intelligente Software im Zuge der Fahrzeugortung minimiert werden.

Die kurzfristige Aufnahme von Waren, die Knüpfung von Kundenkontakten und auch die flexible Umstrukturierung aktueller Auslastungspläne ermöglichen es, schnell und effizient auf Veränderungen zu reagieren.

Wichtig wird dies im Krankheitsfall und bei unerwarteten Defekten von Fahrzeugen, aber auch bei problematischen Verkehrssituationen. Die Zentrale kann jederzeit sehen, wo sich welches Fahrzeug befindet und kurzfristig Umwege einplanen.

Die Fahrzeugortung kann solche Vorgänge ebenso auswerten und die optimale Umstrukturierung empfehlen oder einleiten. So werden Kunden und Kontakte schneller erreicht, Kapazitäten können ausgelastet und Lenkzeiten optimiert werden.

Einhaltung der Lenkzeiten sichern durch Fahrzeugortung

Zentraler Aspekt der Fahrzeugortung ist auch die Erfassung von Lenkzeiten. Dies ist zum einen ein sicherheitsrelevanter Aspekt für Fahrer, andere Verkehrsteilnehmer und letztlich auch die Ware, zum anderen drohen bei Nichteinhaltung von Lenkzeiten empfindliche Strafen. Die GPS-Fahrzeugortung sammelt umfassende Daten zur:

  • Einhaltung von Pausenzeiten
  • Sicherung der Einhaltung von Höchstgeschwindigkeiten
  • Einhaltung der maximalen Lenkzeiten

Systeme zur GPS Flottenüberwachung sind auch bedeutsam für die Überwachung des Treibstoffverbrauchs. Dies kann helfen, Routen zu optimieren. Denn es wird nicht nur die tatsächlich gefahrene Kilometerzahl erfasst, sondern auch der dafür benötigte Treibstoff gemessen. Die GPS-Ortung ist nicht nur exakt, sondern auch fahrzeugübergreifend möglich.

Die automatische Auswertung so gewonnener Daten hilft dabei, die optimale Route zu errechnen. So wird der umweltschonendste Fahrweg ermittelt, was wiederum der betrieblichen Ökonomie zugutekommt.

Die GPS-Ortung für permanente Führerscheinkontrolle

Dank RFID-Chip ist es nunmehr möglich, den Führerschein jedes Fahrers zu kontrollieren. Ein RFID-Reader in jedem Flottenfahrzeug ermöglicht das Starten des Motors erst bei Vorlage des Führerscheins. So kann verhindert werden, dass ein Fahrer ohne Führerschein vom Hof fährt. Auch das ist Teil der modernen Fahrzeugortung und dient der Sicherheit, der Ökonomie und dem Ansehen des Betriebs.

Persönliche Überprüfung muss nicht mehr erfolgen. Das spart Zeit und unangenehme Kontrollen, da die automatische Sicherheitsroutine schnell vollzogen werden kann und keinen pedantischen Eindruck vermittelt, was die Fahrzeugortung auch für den Personenschutz relevant macht.

Erweiterte GPS-Ortung für zusätzliche Ressourcen

Firmen mit ausgeprägter Containerwirtschaft benötigen oft mehr als die übliche Flottenüberwachung. Werden Abfall-, Transport- und Verpackungsbehältnisse zwischengelagert, reicht es nicht aus, den Standort des Fahrzeugs zu kennen, welches sie gebracht hat.

Abgestellte Container, auf Zug oder Schiff verladene Großbehältnisse und abgekoppelte Anhänger müssen mit eigenen Ortungssystemen ausgerüstet sein. Moderne Ortungssysteme mit leistungsstarken Akkumulatoren garantieren die mehrjährige Aufrechterhaltung der Verbindung. Auch die Laufzeit von Aggregaten und die Temperatur von Hydraulikgeräten lassen sich so kontrollieren.

Elektronisches Fahrtenbuch dank GPS Fahrzeugortung

Lenkzeiten, Verbrauch und Standzeiten werden durch das elektronische Fahrtenbuch automatisch protokolliert. Manipulationen sind ausgeschlossen. Zudem sind die Angaben der GPS-Ortung gegenüber der Erfassung per Hand sehr viel exakter.

Die erfassten Daten können automatisch weiterverarbeitet werden. Sie sind kompatibel mit den vom GPS-System gesammelten Daten und können ohne Nachbearbeitung ausgewertet werden.

Sichtung per App

Die Sichtung der gesammelten Daten erfolgt schließlich an PC, Tablet und Smartphone. Besonders komfortabel ist die Fahrzeugortung per App. Kompatibel mit zahlreichen Geräten können Daten so auch mobil abgerufen werden. So können sich die Fahrer auch während ihrer Touren synchronisieren, was die Ausgaben für Mobilfunk reduziert und die Fahrzeugortung besonders lukrativ macht.

Überwachung per App
Bitte bewerten Sie:
4,0 aus 1 Bewertungen
Fahrzeugortung Vergleich von primaProfi.de
Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 65.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Jetzt Vergleichsangebote anfordern

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit primaProfi.de bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von primaProfi.de

© 2022 primaProfi - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.