Reinigungsfirmen im Dienst der Hausverwaltung

Viele Menschen machen sich Gedanken darüber, wie sie eine passende Reinigungsfirma finden können, die fortan zur Sauberkeit und zu strahlendem Glanz in einem Gebäude oder auf einem Grundstück beitragen wird. Zu diesem Personenkreis gehören längst nicht nur Privatpersonen, die ihre eigenen vier Wände auf Hochglanz bringen möchten.

Wohnhaus gepflegt mit allen Reinigungsaufgaben

Es sind auch viele Mitarbeiter von Unternehmen, die die Suche nach einer zuverlässigen Reinigungsfirma zu ihren Aufgaben zählen. Allen voran sind hier die Hausverwaltungen zu nennen. Diese haben in der Regel eine lange Liste mit Kriterien, die in ihren Aufgabenbereich fallen.

Die meisten davon haben das Ziel, die Immobilie in einem guten Zustand zu erhalten. Den Bewohnern des Hauses das Leben in dem Objekt möglichst angenehm zu gestalten, lautet bei so mancher Hausverwaltung die Maxime. Sowohl der Zustand eines Hauses als auch der hohe Wohnwert desselben können erhalten oder sogar optimiert werden, wenn eine gute Reinigungsfirma im Spiel ist.

Eine Hausverwaltung erfüllt also ihre Aufgabe geradezu vorbildlich, wenn sie auch viel Wert auf eine fundierte Auswahl einer Reinigungsfirma legt. Wer im Auftrag einer Hausverwaltung zum ersten Mal ein Reinigungsunternehmen sucht, schaut oft sehr stark auf den Angebotspreis.

Die Putzfirma, die am günstigsten anbietet, erhält dann manchmal unberechtigterweise den Zuschlag. Menschen mit etwas mehr Erfahrung würden allerdings ihre neue Reinigungskraft oder die Gebäude­reinigungsfirma niemals nur nach dem Preis auswählen.

Innenpflege von Wohnhäusern, im Beispiel das Treppenhaus

Sie wissen um die Bedeutung von Faktoren wie Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit und legen etwas mehr Wert auf die Prüfung der Angebote und der anbietenden Firmen. Mit einer Liste von Prüfkriterien im Hinterkopf ist man als Verantwortlicher der Hausverwaltung immer gut gewappnet.

Dieses Vorgehen hat sich bei der Suche bewährt

Welche Reinigungsfirma macht das sprichwörtliche Rennen, wenn eine Hausverwaltung die Suche übernimmt? Idealerweise diejenige, die die anstehenden Aufgaben zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis übernimmt! Als beauftragter Mitarbeiter der Haus­verwaltung geht man idealer­weise folgendermaßen vor:

  • Erstellen eines Reinigungsplanes, das alle Vorgaben für die Reinigungsfirma enthält: Hier sind alle Aufgaben zu definieren, die sich später im Angebot wiederfinden sollen: Welche Innen- und Außenbereiche sollen in welcher Frequenz gereinigt werden? Sind auch weiterführende Aufgaben von dem Dienstleistungs­unternehmen zu erfüllen wie beispielsweise das Auswechseln kaputter Leuchtmittel, das Befreien der Außenflächen von Schnee und Eis o.Ä.?
  • Recherche aller Reinigungsunternehmen, die für die Aufgabenstellung infrage kommen: Hierzu gehört unter anderem auch das Prüfen der Kapazitäten der Reinigungsfirma, denn ein Zwei-Mann-Unternehmen ist zum Beispiel kaum dazu in der Lage, die Reinigung eines Hochhauses zu gewährleisten.
  • Kontaktieren jeder Reinigungsfirma, die für den Auftrag infrage kommen könnte. Gegebenenfalls wird schon hier eine kleine Auswahl getroffen, um den Aufwand der Angebotsprüfungen gering zu halten.
  • Anfordern von Angeboten bei jeder angesprochenen Putzfirma. Hier sollte das oben genannte Dokument mit den Anforderungen zugrunde liegen. Nur so sind die Angebote später vergleichbar.
  • Genaues Prüfen der Angebote, und zwar sowohl inhaltlich als auch preislich. Leistungen und Kosten müssen im Angebot genau definiert sein und den Vorgaben entsprechen. Ansonsten können die Angebote nicht zuverlässig verglichen werden.
  • Gegebenenfalls ergänzende Gespräche mit den Verantwortlichen der Unternehmen und vielleicht sogar mit der einen oder anderen Reinigungskraft führen.
  • Bei Bedarf Vereinbarung und Durchführung einer Testarbeitsphase bzw. zunächst Beauftragung für einen kürzeren Zeitraum, um die Zusammenarbeit auszuprobieren.
  • Erteilung des Auftrags im geplanten Umfang
  • Laufende Zusammenarbeit mit der zuverlässigen Reinigungsfirma inklusive zwischenzeitlicher Überprüfung der Arbeitsleistung, zum Beispiel anhand von Stichproben

Für Ihre Hausverwaltung die passende Reinigungsfirma finden

Wer sich an den oben genannten Punkten orientiert, wird sicherlich eine gute Wahl treffen, denn hier werden die zentralen Herausforderungen bei der Auswahl einer Reinigungsfirma berücksichtigt. Nicht zu unterschätzen sind die zuletzt genannten Punkte. Auch zu einer Reinigungsfirma muss man einen guten und direkten „Draht“ aufbauen können.

Man sollte also im Rahmen persönlicher Gespräche und vorbereitender Testaufträge ein Gefühl dafür entwickeln, ob die Zusammenarbeit klappen wird. Nur so stellt man sicher, dass das Dienstleistungsunternehmen auch das richtige dafür ist, bei kurzfristig an­stehenden Heraus­forderungen schnell und zuverlässig zur Stelle zu sein.

Gerade für eine Hausverwaltung sind zuverlässige Partner das A und O für die einwand­freie Erfüllung ihrer Aufgaben im Sinne der Mieter oder Besitzer – die Auswahl der passenden Reinigungs­kräfte ist ebenfalls ein Baustein in diesem Aufgaben­bereich.

Bitte bewerten Sie:
Reinigungsdienste für Hausverwaltungen: So bleiben Immobilien gepflegt 4,6 aus 11 Bewertungen
Reinigungsfirma Vergleich von primaProfi.de
Schnell

Mit nur wenigen Klicks fordern Sie unverbindlich Vergleichsangebote von regionalen Fachbetrieben an.

Kostenlos

Für Kunden ist unser Service kostenlos. Wir finanzieren uns über eine Servicegebühr, die wir von den Anbietern erhalten.

Erfahren

Seit 2011 haben wir bereits über 55.000 Kunden beim Vergleichen und Sparen geholfen.

Jetzt Vergleichsangebote anfordern

Werden Sie jetzt Anbieter

Profitieren Sie von den Vorteilen, die Ihnen eine Partnerschaft mit primaProfi.de bietet.
Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich.

Neukunden­gewinnung

Gewinnen Sie Neukunden für Ihre Firma. Profitieren Sie von unserer Erfahrung, ohne selbst Geld in Werbung zu investieren.

Qualifizierte Anfragen

Sie erhalten qualifizierte Anfragen mit allen Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden ob die Anfrage für Ihre Firma interessant ist.

Wunschaufträge

Sie bezahlen nur für Anfragen, die wirklich interessant für Ihr Geschäft sind. Das bedeutet volle Kostenkontrolle bei höchster Qualität.

Weniger Außendienst

Sie erhalten alle relevanten Informationen direkt per Benachrichtigung und können viel Zeit bei der Angebotserstellung sparen.

Geschützt durch Comodo Positive SSL
Top Service
Der Fachbetrieb Vergleich von primaProfi.de

© 2019 primaProfi - Alle Inhalte unterliegen unserem Copyright.